Alanya Immobilien
Construction & Investment

Was ist ein Tapu ? - Vollständiger Eigentümer der türkischen Immobilie

 TAPU ist ein Dokument, das das Eigentumsrecht an der erworbenen Immobilie in der Türkei bestätigt. Es ist ein Dokument, das die Transaktion bestätigt und erst nachdem es erhalten wird, werden Sie als der volle Besitzer der türkischen Immobilien anerkannt.

In der Türkei ist die einzige amtliche staatliche Stelle, die die Verarbeitung von Papierkram für gekaufte Immobilien durchführt und kontrolliert, das Amt des Kataster und Tapu. Es ist diese Organisation, die der staatliche Garant für die Rechtmäßigkeit und Transparenz einer Transaktion ist.

Nach Abschluss des Vertrages und der Durchführung aller Verfahren, um die Verarbeitung der Immobilien zu starten, unterbreitet die Agentur unter einer Vollmacht des Auftraggebers seine Dokumente an das Amt für Tapu und Kataster (https: // www. Tkgm.gov.tr/tr) der Stadt und des Bezirks, in dem das Eigentum erworben wurde.

Nach Eingang bei den zuständigen Kontrollstellen für ausländische Staatsangehörige und der Zahlung der entsprechenden Steuern und Abgaben erhält der Käufer ein Masterdokument, in dem der Eigentumsvorbehalt (TAPU) eingetragen ist, der die Eigentumsübertragung vom Verkäufer bestätigt.

TAPU, der Titel, bedeutet eine zeitlose und uneingeschränktes Eigentumsrechtes, das nach Abschluss des Kauf- und Verkaufsvertrages von niemandem vor Gericht angefochten werden darf. Eine oder mehrere natürliche oder juristische Personen können Immobilieneigentümer sein. 

Registrierung und Erlangung der Tapu, Eigentumsurkunde, für einen ausländischen Staatsbürger dauert 1-3 Tage. Die allgemeine Regel des Kaufs ist, dass der volle Kaufpreis zu dem Zeitpunkt bezahlt worden ist, zu dem der Käufer das Tapu, die Eigentumsurkunde erhält. Ein oder mehrere Einzelpersonen oder juristische Personen können Immobilienbesitzer sein.

 Welche Daten werden im Tapu angegeben?

  

1-Provinz

2-Stadt

3-Bezirk

4-Abrechnung

5-Straße

6-Lokalität

7-Nummer der Entwicklung Los

8-Immobilienart *

9-Gesamtfläche der Entwicklung

10-Grenzen

11-Art des Eigentums

12-Katasterwert

13-Zweck der Immobilie **

14-Der Anteil an Immobilien in einem Grundstück mit mehreren Eigentümern

15-Block

16-Etage

17-Wohnung-Nr

18-Ehemaliger Eigentümer und der Grund für die Übertragung des Titels ***

19-Immobilienbesitzer

20-Datum der Übertragung des Titels (Eintragung der Tapu)

21-Nummer im Katasterverzeichnis

22-Die Unterschrift des Leiters des Tapu-Büros oder einer Person, die berechtigt ist, in seinem Namen zu unterzeichnen.

 

* Es gibt drei große Arten von Immobilien: Bauland, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien

** KAT MÜLKIYETI bedeutet das Eigentum an Immobilienrechten an das Grundstück und die fertiggestellte Wohnimmobilie.

** KAT IRTIFAKI bedeutet das Eigentum an Immobilienrechten an das Land und die darauf laufenden Wohnimmobilien.

** DEVRE MULK bedeutet, dass der Besitzer nur das Recht hat, die Immobilie für einen kurzen Zeitraum in einem Jahr zu nutzen (eine Art Timeshare).

*** Ein Grund für die Titelübertragung kann wie folgt sein: Verkauf (einschließlich der Verwendung einer Hypothek), Erbschaft, Geschenk und andere.

 

Der Tapu kann in zwei verschiedenen Farben, rot oder blau sein. Der Besitzer erhält das rote Tapu nach Abschluss eines Projekts und erhält einen Abschlussbericht. Dies ist Eigentum an der Wohnimmobilie, eine Wohnung, eine Villa oder das Gewerbegebiet. Das blaue Tapu wird dem Besitzer eines leeren Landes gegeben.

Was ist ein Tapu ? - Vollständiger Eigentümer der türkischen Immobilie
Was ist ein Tapu ? - Vollständiger Eigentümer der türkischen Immobilie

Kontaktformular

Code eingeben

Jetzt über WhatsApp kontaktieren! Jetzt über WhatsApp kontaktieren!
Jetzt über WhatsApp kontaktieren!